29.05.2014

70cm PR-Usereinstieg QRT

Nach langer Überlegung und ebenso langer Ankündigung haben wir uns jetzt zu dem Schritt entschlossen und den 70cm-Usereinstieg außer Betrieb genommen. Hintergrund ist das stark nachgelassende Interesse an der Betriebsart Packet-Radio.

Damit ist eine Ära abgeschlossen. 

Auf der QRG des bisherigen Usereinstiegs läuft jetzt ein DMR-Relais, Details siehe hier.

73 de DC2HC


14.10.2012

Datendurchsatz DB0AGM

Der Datendurchsatz des Usereinstieges von DB0AGM und die Anzahl der Benutzer ist weiter gesunken.

Hier die Statistik:

 p:call      - date     time         rxbytes
 1:DB0AGI      14.10.12 13:39:46   171731028
 0:DG1HL       13.10.12 18:39:21       34914
 0:DG1HL-2     13.10.12 18:38:22        2801
 0:DK5HB       11.10.12 11:38:55      262326
 0:DJ4KW       22.09.12 00:02:05       83041
 0:DG1HL-4     07.09.12 13:21:40        4514
 0:DG1HL-6     30.08.12 09:13:32        3035
 0:DG1HL-5     19.08.12 11:07:01        9482
 0:DK8XK       14.08.12 20:36:35         308

73 de DC2HC

22.04.2012

PR-Userzugang DB0AGM

Wir haben kaum noch Nutzer auf dem 70cm-PR-Einstieg von DB0AGM mit der Technologie des letzten Jahrtausends. Daher lohnt sich der Aufwand für Hard- und Softwarepflege nicht mehr wirklich. Sobald etwas kaputt geht, oder sollten wir die Ressourcen für etwas anderes benötigen, wird der Userzugang bei DB0AGM ohne weiter Ankündigung geschlossen. Hier gibt es eine Statistik der letzten 4 Monate.

Es gibt die Möglichkeit über das Internet mit Flexnet-Treibern weiter das PR-Netz zu nutzen. Siehe:
db0fhn.efi.fh-nuernberg.de/~dc3rj/
oder
wiki.oevsv.at/images/b/bb/Anleitung_HAMNET-PR_OE5XBL.pdf

Danke an die treuen langjährigen Unterstützer des PR-Knotens DB0AGM!

73 de DC2HC (im Namen aller Sysops)


DB0AGM Digipeater Historie

Standort: 21337 Lüneburg, Landesstr. 221, Fernmeldeturm, Bilmer Strauch

Technische Einrichtung laut Lizenz-Urkunde

Sendefrequenz:  438,500 MHz
Empfangsfrequenz: 430,900 MHz

max. Strahlungsleistung: 10 Watt
Kanal: RU680
Bandbreite: 25 kHz

Eigenschaften

DB0AGM ist als Digipeater eine Relaisfunkstelle (Repeater) für digitale Signale (im Gegensatz zu analogen Signalen wie Telefonie).  Der Digipeater konnte so eine Packet-Radio-Verbindung zur Mailbox und zu anderen Digipeatern herstellen.  Mit den Mailboxen DB0ERF in Erfurt und DK0MAV in Peine wurden regelmäßig Nachrichten ausgetauscht. 

Die Geschwindigkeit war dabei 9600 Baud.  Das erforderte bei den Benutzern spezielle Funkgeräte. Datenaustausch war mit für Telefonie eingerichteten Funkgeräten nicht unmittelbar möglich, brachte andererseits (im Gegensatz zu HAMNET) keine nennenswerte Geschwindigkeitssteigerung gegenüber den früher verwendeten 1200 Baud.   

Packet Radio ist nicht mehr aktuell

Man kann rückblickend sagen, dass die Umstellung von ursprünglich mit normalen Geräten üblichen 1200 Baud auf 9600 Baud kontraproduktiv war.  Das Interesse an Packet Radio ist merklich abgeklungen, zumal heute Nachrichten bequem per E-Mail ausgetauscht werden können und allgemein interessante Amateurfunk-Nachrichten, speziell DX-Cluster, einfach im Internet gelesen werden können.  DX Cluster bringen weltweit aktuelle Nachrichten über mögliche Weitverbindungen für Kurzwellen-Amateurfunker, sie waren früher nur per Packet Radio zu empfangen.


06.07.2014 DJ4KW