15.06.2014

Lüneburg - Zernin - Uelzen und weiter nach Süden?

In Uelzen gibt es einen Fernmeldeturm, der Baugleich ist mit dem, auf dem DB0AGM zu Gast ist. Der Turm in Uelzen ist bisher nicht mit Amateurfunk belegt. Ein Link zwischen AGM und diesem Turm bei Uelzen sollte problemlos möglich sein:

 

Der "alte" Packet-Link DB0AGM - DB0NDS wäre ebenfalls problemlos:

 

DB0NDS zum Turm in Uelzen:

Eine redundanter Dreiecklink wäre mögich AGM-NDS-Uelzen-AGM.

 

Leider scheint es von NDS und auch vom Turm bei Uelzen keine Möglichkeit einer direkten Anbindung an die vorhandene Infrastruktur weiter nach Süden zu geben.
Ein Link von Uelzen zu DB0CEL hätte leider keine Chance:

 

So sähe es von DB0NDS (selbst mit agenommener 150m Antennenhöhe) nach DB0CEL aus:

 

Sollte sich DB0SFA wieder für HAMNET interessieren, könnte möglicherweise ein Link vom Turm in Uelzen nach DB0SFA realisiert werden:

73 de DC2HC